Freie Wähler – Keine Partei
aber starke politische Kraft
 
Die Freien Wähler in Baden-Württemberg sind keine Partei.
Sie kandidieren weder für den Landtag noch für den Bundestag.
Sie sind die Alternative zu den Parteien in den Kommunen.
 
Sie sind an der Basis der Demokratie tätig.
Sie helfen Demokratie täglich zu leben und zu erneuern.
Sie tragen zur politischen Willensbildung des Volkes bei.
Sie sind eine Bürgerinitiative auf Dauer.
 
Sie stellen die meisten Gemeinderäte.
In den Kreistagen sind sie die zweite Kraft.
 
Sie organisieren sich freiwillig in Ortsvereinen und Kreisverbänden.
Ihr Landesverband ist Dachverband und Dienstleister, keine übergeordnete Organisation.
Bei ihnen steht das Individuum im Vordergrund.
Sie treten für den Erhalt der Persönlichkeitswahl ein.
 
Sie haben kein landesweites Programm.
Sie sind nicht an Vorgaben von oben gebunden.
Sie entscheiden ohne Bindung an ein Programm nur nach den örtlichen
Gesichtspunkten.
 
Sie sind offen für die Zusammenarbeit mit anderen.
Ihnen eröffnet sich keine Karriere-Leiter.
Bei Ihnen muss sich niemand anpassen.
 
Die Positionen der Freien Wähler Baden – Württemberg
  • Freie Wähler setzen sich ein für starke und intakte Gemeinden, Städte, Kreise und Regionen.
  • Die kommunale Selbstverwaltung muss gestärkt werden.
  • Der Bund und die Länder müssen die Kommunen bei der Übertragung von Aufgaben mit ausreichenden Finanzmitteln ausstatten.
  • Wir fordern mehr Mitspracherechte der Gemeinden bei Regelungen für den kommunalen Bereich.
  • Wir fordern die Erhaltung des Persönlichkeitswahlrechts bei den Kommunalwahlen.
  • Wir wollen weniger Gleichmacherei und mehr individuelle Rechte bei der Gestaltung der Städte.
  • Wir sind für einen ständigen Prozess des Abbaus von Vorschriften.
  • Wir sind für eine Gleichbehandlung der Erziehung in der Familie und in öffentlichen Einrichtungen.
  • Die Schulen sollen in ihrer Arbeit die größtmögliche Förderung des Kindes in den Vordergrund stellen.
  • Wir sind gegen die weitere Privatisierung kommunaler Aufgaben insbesondere der Wasserversorgung.
  • Wir sind für einen Ausbau der modernen Medien im ländlichen Raum.
  • Wir sind für einen Ausbau regenerativer Energien.
  • Wir sind für eine Politik der Nachhaltigkeit.
  • Kommunalpolitik ist nicht die Restgröße der Politik. Sie ist ein wichtiges Glied in der politischen Willensbildung des Volkes. In ihr wird Demokratie an der Basis gelebt.
  • Wir unterstützen bürgerschaftliches Engagement.
  • Wir wollen eine von unten aufgebaute Demokratie.
  • Die Freien Wähler sind auf der kommunalen Ebene die Alternative zu den Parteien.
  • Freie Wähler sind die älteste und wirkungsvollste Bürgerinitiative.
  • Freie Wähler sind kompromissbereit und kompromissfähig.
Freie Wähler wehren sich gegen die immer stärker werdende Einflussnahme der Parteien auf die Verwaltung und staatliche Organisationen.

Quelle: Landesverband

 

 

FÜR SIE 

 

FÜR DURMERSHEIM 

 

FÜR WÜRMERSHEIM 

 

FÜR UNS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wählergemeinschaft Durmersheim