Thema erkennen!

Lösung suchen!

Idee haben!

Umsetzen!

Berichte der Jahreshauptversammlungen

03.05.2017

Hauptversammlung der Freie Wählergemeinschaft Durmersheim!

 

Letzten Mittwoch fand die diesjährige Hauptversammlung der Freie Wählergemeinschaft (FWG) Durmersheim im „Zauberstern“ statt. Auf der Tagesordnung standen, neben dem Bericht des 1. Vorsitzenden und des Kassierers, die Neuwahlen des Vorstandes. Als 1. Vorsitzender wurde Ralf Scherer in seinem Amt bestätigt. Das Amt des zweiten Vorsitzenden wurde durch Martin Vögele von Jürgen Kniehl übernommen, der künftig das Amt des Schriftführers wahrnimmt. Er löst damit Kati Bodendorf ab, die über viele Jahre dieses Ressort mit viel Engagement verantwortete. Dafür recht herzlichen Dank. Das Amt des Kassierers bleibt weiterhin in den bewährten Händen von Joachim Heidt.

 

Der Bericht des Fraktionsvorsitzenden Frank Möhrle war eine interessante Zusammenfassung über gefasste Gemeinderatsbeschlüsse, Veränderungen im Gemeinderat und Grundsatzthemen. Beispielhaft kann genannt werden, Bau der Mensa an der Hardt- und Realschule, Umlegung des Misch- und Wohngebiets "Südlicher Ortsrand" oder der Beschluss die Baugebiete Westendstr. und Tiefgestade 4 in privaten Erschießungsverfahren zu entwickeln. Man war sich innerhalb der Versammlung einig, dass die FWG Fraktion mit den vier Gemeinderäten im vergangenen Jahr wieder hervorragende Arbeit geleistet und einen wesentlichen Teil zur Umsetzung wichtiger Themen beigetragen hat.

 

Am Ende der Versammlung wurden noch Grundsatzdiskussionen geführt. Ein sehr wichtiges Thema: Die FWG möchte sich intensiver mit den Bürgern austauschen. Wir werden hierzu im Abstand von ca. 2 Monaten einen Stammtisch anbieten, bei dem alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen sind. Wir wollen bei dieser Gelegenheit Meinungsbilder auffangen, Themen der Bürger aufnehmen oder aus Sicht der FWG über aktuelle kommunalpolitische Themen diskutieren. Als erster Termin steht bereits der 30.05. um 19:00 Uhr Gasthaus Korfu fest. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

 

 

26.04.2016

Hauptversammlung der Freie Wählergemeinschaft Durmersheim!

 

auch in diesem Jahr wurde die diesjährige Hauptversammlung wieder in der Germaniaklause in Würmersheim abgehalten.

 

Nach der Begrüßung, Vorstellung und Genehmigung der Tagesordnung, Änträge zur Tagesordnung wurden nicht getellt, erfolgte der Bericht des 1. Vorsitzenden Ralf Scherer.

 

Ebenfalls wurde über die geplante Besichtigung der Tunnelbaustelle  der Deutschen Bahn AG in Rastatt am 26.04. berichtet. Die Deutsche Bahn hat in der nördlichen Tunnelbaustelle in Ötigheim ein Besucherzentrum eingerichtet. Interessierte Gruppen können dort an einer Infoveranstaltung mit anschließender Tunnelbesichtigung teilnehmen. Die Freie Wählergemeinschaft möchte diese Möglichkeit nutzen und hat hierzu einen Termin vereinbart zu dem alle Vereinsmitglieder und Durmersheimer Bürger recht herzlich eingeladen sind.

 

Anschließend erfolgte in gewohnter Weise der Jahresrückblick der Gemeinderatsfraktion durch Frank Möhrle. Das diesjährige Schwerpunktthema in der Fraktionsarbeit war die Flüchtlingsproblematik. Nach dem Vereteilugsschlüssen von Land und Kreis, müssen die  Kommunen die Unterbringung der Flüchtlingswellen stemmen. Hierzu wird nach geeignetem Wohnraum gesucht, ebenso ist der Bau eines Wohnheimes unabdingbar. Zur Zeit werden entsprechende Lösugsansätze erarbeitet.

 

Dem Bericht des Kassier und die Zustimmung der Kassenprüfer konnten ebenfalls von den Mitglieder zugestimmt werden.

Es erfogte die Entlastung des Vereinsvorstandes.

 

Die anschließenden Diskussionen zu allgemeinen Ortsthemen, fand wie gewohnt in angenehmer Atmosphäre statt und hat den Anwesenden viel Spaß gemacht.

 

Wir danken allen Mitgliedern für ihr Engagement.

 

 

26.03.2015

Hauptversammlung der Freien Wähler

 

Unsere diesjährige Hauptversammlung fand am 26.03.2015 in der Germaniaklause in Würmersheim statt.

 

Nach der offiziellen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Hartmut Seidel, wurde die angedachte Tagesordnung durch die anwesenden Mitglieder angenommen. Im Anschluss hieran, gedachte man den verstorbenen Mitgliedern.

 

Der Jahresrückblick umfasste diverse Punkte, die die Gemeinde beschäftigt hatten und auch zukünftig beschäftigen werden. Hierzu wurden Themen wie Bahnübergang Triftstraße, Bau einer Mensa, Mehrzweck-/Kulturhalle und dergleichen angesprochen.

 

Die dann durchzuführenden Wahlen gingen schnell voran und es wurden die Ämter wie folgt besetzt:

 

  a)   1. Vorsitzender:   Ralf Scherer

  b)   2. Vorsitzender:   Jürgen Kniehl

  c)   Schatzmeister:    Joachim Heidt

  d)   Schriftführer:       Kati Bodendorf

  e)   Kassenprüfer:     Daniela Schnepf und Norbert Tritsch

 

Vielen Dank an dieser Stelle an die Bereitschaft der Einzelnen zur Übernahme ihrer Ämter.

 

In diesem Zusammenhang gilt sehr großer Dank an die ausgeschiedenen Amtsträger, welche da wären:

 

Hartmut Seidel (ehemals 1. Vorsitzender), Jürgen Ecker (ehemals 2. Vorsitzender) und Hans Kästel-von Lüders (ehemals Schatzmeister).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freie Wählergemeinschaft Durmersheim